Bäckerei Strauß
/

Aus dem Altmühltal

 

Auszeichnung


Hohe Auszeichnung

Bäckerei Strauß erhält Staatsehrenpreis

München/Kinding (DK) 20 Bäckereien aus dem Freistaat sind Anfang Dezember mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet worden. Darunter befindet sich auch die Bäckerei Josef Strauß aus Kinding. Der bayrische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner (CSU), überreichte die Preise persönlich und betonte in seiner Festrede: „Der Staatsehrenpreis ist eine Anerkennung für Kontinuität im Spitzenbereich und krönt die langjährige erfolgreiche Qualitätsarbeit der Preisträger.“ Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger verwies darauf, dass sich in diesem Jahr so viele Betriebe wie noch nie um den Staatsehrenpreis beworben haben. „125 Bewerber sind angesichts der strengen Zulassungskriterien eine beachtliche Zahl,“ führte er aus: „Das zeigt, wie begehrt der Preis mittlerweile ist.“ Vor über 140 Gästen schildert Staatsminister Brunner das Bäckerhandwerk als einen Wirtschaftszweig, der sind in der gegenwärtigen Rezession überdurchschnittlich gut behauptet hat. (2009)